Mycotherapie

Mykotherapie  - Pilzheilkunde

 

Tiere behandeln mit medizinisch wirksamen Pilzen

Im Pilzpulver vom ganzen Pilz sind tausende unterschiedliche Inhaltsstoffe enthalten. Dazu gehören zum Beispiel Glykoproteine- die natürliche und auch effektivste Form der Polysaccharide- ,Triterpene, Adenosine, Vitamine, Mineralien, essenzielle Aminosäuren und vor allem die sehr wichtigen Enzyme sowie viele weitere Inhaltsstoffe mehr.

Sie alle nehmen Einfluss auf den tierischen Organismus. Das Phantastische ist jedoch, dass sie sich gegenseitig in ihrer Wirkung unterstützen. Auf der einen Seite regen sie bestimmte Stoffwechselreaktionen im Organismus an, auf der anderen Seite hemmen sie bestimmte Prozesse. Dies ist ein sinnvolles und ausgewogenes Geschehen, das es uns ermöglicht, die Intelligenz der Natur voll und ganz für unsere lieben Tiere auszuschöpfen.

Medizinisch wirksame Pilze/ Heilpilze sind Adaptogene, das heißt sie wirken ausgleichend und regulierend.

 

Ist der tierische Körper z.B.  erschöpft oder mit Umweltgiften belastet, arbeitet das Immunsystem langsam und eher träge.

 

Anwendungsmöglichkeiten bei :

  • Allergien,
  • Atemwegserkrankungen
  • Augenerkrankungen
  • Autoimmunerkrankungen
  • Bewegungsapparat
  • Bluterkrankungen
  • Borrelliose
  • Cushing Syndrom
  • Diabetes
  • Endokrine Erkrankungen
  • Entgiftung
  • Harnwegserkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Herzerkrankungen
  • Hufrehe
  • Krebserkrankungen
  • Lebererkrankungen
  • Mittelmeererkrankungen
  • Nervenerkrankungen
  • Ohrenerkrankungen
  • Prostata
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Verdauungstrakt
  • Spezielle Erkrankungen des Hundes, der Katze, des Pferdes, der Vögel und Reptilien
  • uvm

Auch besteht die Möglichkeit über die Bioresonanz auszutesten welche Pilze vom Tier benötigt werden.

 



Kontakt

Schulstraße 6

66352 Großrosseln

Tel.:   +49 (0)6809 / 70 20 28 2

Fax:   +49 (0)6809/ 18 06 88

Handy: +49  (0)172/ 6555161

 

Praxis nach Termin Vereinbarung

Ludweilerstraße  215

66333 VK / Geislautern

Termine

nach Vereinbarung

Facebook